Innere Medizin

Die Innere Medizin befasst sich mit dem Zustand des gesamten Organismus. Hierbei spielen insbesondere die Erkrankungen der verschiedenen Organe (Leber, Niere, u.a.), des Immunsystems und des Hormonsystems (Endokrinologie) eine Rolle.

Zur genauen Diagnosestellung sind bei inneren Krankheiten weiterführende Untersuchungen notwendig. Röntgen, Ultraschall, Endoskopie, CT und umfassende Laboruntersuchungen wie Kot- oder cytologische Untersuchungen werden direkt in unserer Klinik durchgeführt.

Sind weiterführende Laboruntersuchungen notwendig, werden diese an veterinär-medizinische Speziallabors und spezialisierte Tier-Pathologen übertragen.

 

Teilgebiete der Inneren Medizin

  • Krankheiten des Atmungsapparates    
  • Krankheiten des Verdauungstraktes (Magen, Darm, Leber, Pankreas)
  • Krankheiten des Harn- und Geschlechtsapparates
  • Krankheiten des Endokriniums (Schilddrüse, Nebenniere)
  • Infektionskrankheiten

Sie haben offene Fragen oder benötigen eine individuelle Beratung?

Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns unverbindlich an: 07261/13595